News in Alltags-Sprache.


Man sieht mehre Menschen, die zusammen mit einem Getränk anstoßen.

Einladung zum ersten offenen Stammtisch für Assistenznehmer*innen in Westfalen

Die Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben in Westfalen laden alle Assistenznehmer*innen am 18. Februar zu einem Online-Stammtisch ein.

Man sieht mehrer Kinder

Online-Veranstaltung "Leistungen der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche"

Wir laden Sie ein, zu unserer Online-Veranstaltung am 2. Februar ab 10 Uhr. Melden Sie sich bis zum 31. Januar an.

Es steht geschrieben: Wir laden Sie herzlich ein! “Vielfalt Pflegen - Wie verbessern wir die Gesundheitsversorgung für Menschen mit Behinderungen im Regierungsbezirk Münster?” Wann? 28.01.21, 18 bis 19:30 Uhr. Wo? Online per "Zoom" Video-Konferenz. Unten rechts ist das Logo "Inklusive Gesundheit" zu sehen.

Online-Veranstaltung

"Wie verbessern wir die Gesundheitsversorgung für Menschen mit Behinderungen im Regierungsbezirk Münster?", dieser Frage gehen wir am 28.01., ab 18 Uhr, nach. Seien Sie dabei!

Praxishandbuch Vielfalt Pflegen Titelbild

Veröffentlichung unseres Praxishandbuchs Vielfalt Pflegen

Am 11. Dezember 2020 war der Veröffentlichungstag unseres Praxishandbuchs Vielfalt Pflegen.

Man sieht mehere Christbaumkugeln mit Bildern und Ereignissen des KSL Münsters aus 2020. Es steht geschrieben: ....einige Online-Veranstaltungen angeboten, ... Ihre Fragen beantwortet, ... neue Flyer entwickelt, ... die Risikogruppe interviewt, ...#DeinRatzählt ins Lebens gerufen, ... die Gründung einer Interessenvertretung im Kreis Coesfeld angestoßen.

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Das Team des KSL Münster verabschiedet sich in die Weihnachtspause. Dieses Jahr war besonders, wir haben das beste daraus gemacht.

Man sieht mehrere Praxishandbücher. Es steht geschrieben: Praxishandbuch Vielfalt pflegen

Veröffentlichung unseres Praxishandbuchs Vielfalt pflegen

In unserem neuen Praxishandbuch "KSL Konkret #4 - Vielfalt pflegen" geht es um die Inklusive Gesundheitsversorgung.

Mach mit bei unserer Freitags-Frage!

Freitags-Fragen

Aktuell stellen wir jeden Freitag eine Frage an unsere Follower*innen in den sozialen Medien. Mach mit und antworte auf unsere Freitags-Fragen!

Zwei Frauen sitzen vor einem Computer.

Sicher, Stark und Selbstbestimmt: Digitale SiStaS-Tage für Frauen-Beauftragte starten bald

Frauen können mehr erreichen, wenn sie nicht allein sind. Darum lädt das NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung/chronischer Erkrankung NRW zum dritten Mal zu den SiStaS-Tagen ein.

Wie geht es eigentlich der Risikogruppe?

Christian Homburg ist Mitglied der Risikogruppe

In zwei Videos beantwortet der Warendorfer Christian Homburg die Frage: "Wie geht es ihm als Teil der Risikogruppe aktuell?"

Ulrike Häcker vom KSL Detmold und Prof. Dr. Salomon

Interview mit Prof. Dr. med. Salomon

Das KSL Detmold hat ein sehr spannendes und lehrreiches Interview mit
Prof. Dr. med. Salomon zum Thema Auswahlverfahren bei Intensivbehandlungen in Krankenhäusern (Triage) geführt.