News in Alltags-Sprache.


Das KSL Münster im Gespräch mit: Raul Krauthausen

KSL Münster im Gespräch mit: Raul Krauthausen

Wir haben den Menschenrechtsaktivisten Raul Krauthausen interviewt. Daraus sind drei Filme entstanden, die Sie sich jetzt auf unserem YouTube-Kanal ansehen können.

Offenes Forum für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung

Offenes Forum für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung

Am 23.06. bietet die Westfälische Wilhelms-Universität Münster online eine Informationsveranstaltung für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung an.

Sammlung Online-Seminare

Sammlung Online-Seminare

Das KSL Münster sammelt hier Links zu interessanten Online-Seminaren rund um die Themen Behinderung und Selbstbestimmtes Leben, an denen Sie von Zuhause aus teilnehmen können.

Verkehrsschild mit Ausrufezeichen, Symbol für Leichte Sprache und Mund-Nasen-Schutz auf blauem Grund.

CORONA NEWS: Corona-Regeln in NRW in Leichter Sprache

Die Corona-Regeln in NRW (NRW-Plan) hat das Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit in Leichter Sprache aufgeschrieben. Die Infos sind vom 15. Juni 2020.

Viele Hände, die einander berühren

CORONA NEWS: Aktuelle Maßnahmen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen während der Corona-Krise

Der Bundestag hat am 14. Mai ein Maßnahmenpaket verabschiedet, um die Folgen der Pandemie u. a. für Menschen, die Angehörige pflegen, abzumildern. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

Verkehrsschild mit Ausrufezeichen, Symbol für Leichte Sprache und Mund-Nasen-Schutz auf blauem Grund.

CORONA NEWS: Wichtige Infos zum Mund-Nasen-Schutz

Diese und weitere Infos zur Corona-Pandemie in Leichter Sprache hat das Minsterium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) gemacht. Das MAGS übersetzt die wichtigsten Neuigkeiten zum Corona-Virus und den aktuellen Regeln regelmäßig in Leichte Sprache.

Hier finden Sie Infos in Leichter Sprache.

Eine Person schaut aus einer Gruppe von der Arbeit auf.

"Dein Rat zählt!"

Es geht los! Die Kampagne „Dein Rat zählt! Gestalte im Behindertenbeirat Deine Kommune für alle mit!“ ist gestartet!

KSL in den sozialen Medien: Facebook, Instagram und YouTube

KSL in den sozialen Medien

Auf Facebook, Instagram und YouTube finden Sie uns!

Eine Gruppe von Strichmännchen die demonstrieren.

Online-Kundgebung "Gewalt und Gewaltprävention" zum 5. Mai

Veranstaltung im Rahmen des europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung / Kundgebung ab 5. Mai online auf www.ksl-koeln.de

Das Logo von YouTube auf rotem Hintergrund, rechts daneben ein Computerbildschirm mit dem KSL YouTube-Kanal

Die KSL jetzt auch bei YouTube: Licht aus, Film ab!

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie zurzeit kurze Filme zum Persönlichen Budget. Das Programm wird in Zukunft um weitere Themen ergänzt, schauen Sie immer mal wieder vorbei!