Das KSL Münster begleitet den Prozess der Gründung eines Beirates für Menschen mit Behinderungen im Kreis Coesfeld. Alfons Wecker, Beiratsvorsitzender des ambulant betreuten Wohnen, des Sozialwerks St. Georg in Lüdinghausen, leitet die Koordinierungsgruppe zur Gründung des Beirates im Kreis Coesfeld.

In den vier folgenden Videos berichtet Wecker sowohl von seiner persönlichen Motivation, von den Gründen für eine Gründung des Beirates und von den einzelnen Schritten einer solchen Gründung. Die Videos sind mit Untertiteln versehen.

 

 

 

 

 

Wenn Sie im Kreis Coesfeld leben und ebenfalls Interesse an einer Mitarbeit haben, wenden Sie sich gerne an Anke Schwarze vom KSL Münster, per Mail an anke.schwarze@ksl-muenster.de oder telefonisch unter: 02 51 98 29 16 44.

Foto Alfons Wecker
Foto Alfons Wecker